Skip to main content

Literaturverzeichnis

378      Straßburg HM

            Eine kurze Geschichte der Neuropädiatrie Teil 3: Die Entwicklung der Gesellschaft        für Neuropädiatrie zwischen 1976 und 1990

            Neuropädiatrie in Klinik und Praxis 17, 4 - 9, 2018

 

379      Straßburg HM, FC Sitzmann

            Allgemeine und spezielle Prävention - Früherkennungsuntersuchungen

            In: Lehrbuch Pädiatrie – Duale Reihe, Ed. L Gortner, S Meyer, FC Sitzmann, pp 42-       52, Thieme-Verlag Stuttgart, 61-73, 2018

 

380      Straßburg HM

Kinder mit Entwicklungsstörungen in der kinderärztlichen Praxis - in welchem Umfang ist eine Ursachensuche sinnvoll?

Kinder- und Jugendarzt 49, 118-123, 2018

 

381      Straßburg HM, Dacheneder W, Kreß W

            Entwicklungsstörungen bei Kindern – Praxisleitfaden für eine interdisziplinäre    Betreuung. Elsevier/ Urban&Schwarzenberg München, 6. Auflage, 2018

 

382      Straßburg HM

            Brauchen Kinder eigene Rechte? Warum die Aufnahme von Kinderrechten in das           Grundgesetz jetzt notwendig ist. Kinderärztliche Praxis 89, 134-140, 2018

372    Straßburg HM
    Verantwortliche Elternschaft – Interdisziplinäre Perspektiven auf     Gameten- und Embryonenspende.
    Kinderärztliche Praxis 88, 54-55, 2017

373    Straßburg HM
    Psychosomatische Grundversorgung in der Pädiatrie Buchbesprechung
    Kinderärztliche Praxis 88, 133-134, 2017

373    Straßburg HM
    Hans Rietschel (1878 – 1970) – ein Pädiater zwischen NS-Ideologie und humanem     Ethos.
    Schriftenreihe der DGGN, Bd. 23, 485-496

374     Straßburg HM
    Eine kurze Geschichte der Neuropädiatrie I: Pioniere der Neuropädiatrie bis zur     Mitte     des 19. Jahrhunderts
    Neuropädiatrie in Klinik und Praxis 16, 116-121, 2017

376    Straßburg HM
    Zum 75. Todestag von Janusz Korczak - ein bedeutender Vorkämpfer für die Rechte     der Kinder
    Kinderärztliche Praxis 88, 341-342, 2017

377    Straßburg HM
    Eine kurze Geschichte der Neuropädiatrie II : Die Gründung der Gesellschaft für     Neuropädiatrie (GNP) 1945-1976
    Neuropädiatrie in Klinik und Praxis 16, 152-158, 2017

 

Nr.  

Thema

  Autor/en
371 Wie habt Ihr das nur geschafft? Die Geschichte der sozialen Lebensbedingungen von Kindern mit Beispielen aus der Kunst. Selbstverlag Gerbrunn, 2016 Straßburg HM
370 

Pädiatrisch Versorgungssysteme in Europa: Vielfalt bewahren – Versorgungsstandards harmonisieren. Teil 2
KINDER- UND JUGENDARZT 47, 764 – 770, 2016

 Ehrich J, Grote U, Gerber-Grote A, Straßburg HM
369 Kind und Glauben – Plädoyer für ein neues Kinderbewusstsein. Spiritual Care 5, 311 – 316, 2016 Straßburg HM
368 Pädiatrisch Versorgungssysteme in Europa: Vielfalt bewahren – Versorgungsstandards harmonisieren. Teil 1
KINDER- UND JUGENDARZT 47, 673 – 682, 2016
 Ehrich J, Grote U, Gerber-Grote A, Straßburg HM
367 Buchkritik: Das Berliner Transitions-Programm – Sektorübergreifendes   Strukturprogramm zur Transition in die Erwachsenenmedizin Kinderärztliche Praxis 87, 341, 2016 Straßburg HM
366 Beiträge zur Behandlung neurologisch kranker Kinder aus der Universität Würzburg zwischen 1830 und 1940. Schriftenreihe der DGGN 22 (Hrsg. A. Karenberg, E. Krumbier), K&N Königshausen & Neumann, Würzburg, pp 13-28, 2016 Straßburg HM
365 Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen – eine Herausforderung für alle     Kinder- und Jugendärzte Kinderärztliche Praxis 87, 195 – 196, 2016 Straßburg HM
364 Overview on habilitation and rehabilitation for children and adolescents in Europe. J Pediatr in Druck Kerbl R, Sperl W, Strassburg HM, Pettoello-Mantovani M, Ehrich J
363 Gerichtsgutachten in der Pädiatrie – Einführung, Erfahrungen und Fallstricke. Monatsschr Kinderheilkd  164(3), 231-236, 2016 Straßburg HM
362 Janusz Korczak – Kinderarzt. Besprechung des Buches von L.P. Johannsen. Kinderärztlich Praxis 87, 62, 2016 Straßburg HM
Nr. Thema Autor/en
361 Gerichtsgutachten in der Pädiatrie - Einführung, Erfahrungen und Fallstricke. Monatsschr Kinderheilkd E-Version Straßburg HM
360 Frühe motorische Förderung - was hilft und warum?
Neuropädiatrie in Klinik und Praxis 14, 2015 in Druck
 Straßburg HM
359 25-jähriges Jubiläum der DAKJ: Akademie soll noch mehr zum gemeinsamen Sprachrohr werden.
Kinderärztliche Praxis 86, 256 - 258, 2015
 Straßburg HM
358 "I have a dream" - Wunschvorstellungen eines Sozialpädiaters.
Orientierung - Fachzeitschrift der Behindertenhilfe 2, 37 - 39, 2015
 Straßburg HM
357 "German Doctors" im Slum von Nairobi
Pädiatrische Praxis 83, 693 - 708, 2015
 Straßburg HM
356 The Child Health Care System of Germany
EPA-UNEPSA Series, Feb. 1st 2015, 2 - 32
 Ehrich J, U Grote, A Gerber-Grote, HM Strassburg
355 Stichwort Sozialpädiatrie Frühförderung interdisziplinär 34 2015 Straßburg HM
354 Seltene, komplexe und aufwändige Erkrankungen - Chancen und Risiken nationaler Schwerpunktsetzungen
Kinderärztliche Praxis 86, 119 - 121, 2015
 Straßburg HM
353 "Wir brauchen dringend einen Kinderbeauftragten" - DAKJ-Symposium zu den Kinderrechten.
Kinderärztliche Praxis 86, 50 - 51, 2015
 Jackel-Neusser, K., HM Straßburg
Nr.  Thema  Autor/en
352 Statement on the occasion of the conference memories and representations of the Nazi „Euthanasia“ of the „Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin“ (2008) in: Roelcke V, S Topp, E Lepicard (eds.): Silence, scapegoats, self-reflection – The shadow of Nazi medical crimes on medicine and bioethics. V & R Unipress, Göttingen, 2014, pp 341-343 Straßburg HM
351 Sozialpädiatrische Präventionskonzepte im Slum von Nairobi – Erfahrungen eines 6-wöchigen Einsatzes im Sommer 2014. Straßburg HM
350 Das Grenzsteinkonzept der Entwicklung - sind alle Fragen geklärt?
Kinder- und Jugendarzt 45, 377-380, 2014
 Bode H,
Straßburg HM,
Hollmann H
349 Sozialpädiatrie in der Praxis. 2. Auflage
Urban & Fischer, Elsevier, München 2014
 Straßburg HM
348 Wenn Babys reden könnten! Besprechung des Buches von Friedrich Manz
Kinderärztliche Praxis 85, 137 - 138, 2014-03-26
 Straßburg HM
347 In memoriam Prof. Dr. med. Dr. h.c.mult. Theodor Friedrich Hellbrügge - 23.10.1919 - 21.1.2014.Kinderärztliche Praxis 85, 114 - 120, 2014 Straßburg HM
346 DAKJ blickt positiv auf 2013 zurück - die Zusammenarbeit mit der Politik soll intensiviert werden! Kinderärztliche Praxis 85, 123-124, 2014 Straßburg HM
345 Frühe Diagnose und Therapie bei Kindern mit Entwicklungsauffälligkeiten.
In Heilpädagogische Handlungsfelder - Grundwissen für die Praxis. Ed. E. Fischer.
Kohlhammer-Verlag Stuttgart, 2014, pp. 44 - 57
 Straßburg HM
344 Die Dokumentation der Entwicklung von 2- und 3-jährigen Kindern in Tageseinrichtungen.
Frühe Bildung 3, 32 - 42, 2014
 Straßburg HM,
B Mäder,
T Sporrer
Nr.  Thema  Autor/en
342 Levetiracetam vs. sulthiame in benign epilepsy with centrotemporal spikes in childhood: a double-blinded, randomized, controlled trial (German HEAD Study)      
Eur J Paediatr Neurol.17: 507-14, 2013
 Borggraefe I,
Bonfert M,
Bast T,
Neubauer BA,
Schotten KJ,
Maßmann K,       
Noachtar S,
Tuxhorn I,
May TW,
Heinen F;
German HEAD Study Group.
341 Osteopathie im Säuglingsalter. Pädiat Prax 81, 385 – 388, 2013 Straßburg HM
340 Bessere Kooperation zwischen Sozialpädiatern und den Kinder- und Jugendpsychiatern.
Auf einem guten Weg.
Kinderärztliche Praxis 84, 387-388, 2013
 Straßburg HM
339 Sozialpädiatrie in der Praxis. Monographie 2. Auflage, 
E-Book Elsevier-Verlag 2013
 Bode H.,
Straßburg HM,
Hollmann H (Hrsg.)
338 Langzeitstudien zur medikamentösen Behandlung von Epilepsien im Kindesalter – eine komplexe Herausforderung.
Klin Padiatr 2013; 225: 245-246
 Straßburg HM
337 Inklusion: Der aktuelle Stand und erste praktische Erfahrungen. Kinder mit             Entwicklungsstörungen und Behinderungen im gemeinsamen Unterricht.            
Kinderärztliche Praxis 84, 240-242, 2013
 Straßburg HM
336 Zum 70. Geburtstag von Hubertus von Voss.
Kinderärztliche Praxis 84, 53-54, 2013
 Straßburg HM,
R Schmid
335 Bericht über die Präsidentschaft der DGSPJ 2009-2012 mit einem Ausblick in die          Zukunft.
Kinderärztliche Praxis 84, 49-52, 2013
 Straßburg HM
334 Diagnostische Klassifikationskonzepte in der Neuro- und Sozialpädiatrie versus Kinder- und Jugendpsychiatrie.
Kinder- und Jugendmedizin 13, 185-191, 2013
 Straßburg HM
333 Entwicklung und Entwicklungsstörungen der Gesichtswahrnehmung im Kindes- und Jugendalter.
Kinder- und Jugendmedizin 13, 170-178, 2013
 Merkenschlager A,
HM Straßburg
332 Epidemiologie – Sozialpädiatrie. In: C.P. Speer, M. Gahr (Hrsg) Pädiatrie
Springer Verlag Heidelberg, 2013, pp 966-983
 von Kries, R,
HM Straßburg,
OS Ipsiroglu,
F Aksu
331 Längsschnittstudie zur Entwicklung von Frühgeborenen mit einem Geburtsgewicht < 1500 g.
Kinder- und Jugendmedizin 13, 157-163, 2013
 Zeitler P,
U Mittelstaedt,
S Braunreuther,
A Walter,
M Häußler,
HM Straßburg
330 Entwicklungsneurologie. Editorial.
Kinder- und Jugendmedizin 13, 151-152, 2013
 Straßburg HM
329 Impfethik und das Recht auf größtmögliche Gesundheit.
Klin Padiatr  225, 1-2, 2013
 Straßburg HM
Nr. Thema Autor/en
328 Indirekte Gewalterfahrungen bei Kindern - Auswirkungen und Hilfen. Bericht über eine Tagung der Evangelischen Akademie Tutzing. Kindesmisshandlung und ­vernachlässigung 15, 200 - 203, 2012 Straßburg HM
327 Wertvolle Befunde aus der Bildungsforschung zur Inklusion - doch wo bleibt die Sozialpädiatrie?
Pädiatrische Praxis 83, 382-383, 2012
 Straßburg HM
326 Soziale Kinder- und Jugendmedizin für Risikokinder: Sozialpädiater sehen dringenden Handlungsbedarf.
Kinderärztliche Praxis 83, 305-306, 2012
 Straßburg HM
325 85% der CP-Patienten, die das Erwachsenenalter erreichen, werden heute bereits über 50 Jahre alt - Bericht vom 2. Interdisziplinären Kongress "Focus Cerebralparese" in Düsseldorf.
Kinderärztliche Praxis 83, 298-299. 2012
 Straßburg HM
324 Dacheneder W, Kreß W Entwicklungsstörungen bei Kindern - Praxisleitfaden für eine interdisziplinäre Betreuung.
Elsevier/ Urban&Schwarzenberg München, 5. Auflage, 2012
 Straßburg HM
323 Transition aus sozialpädiatrischer Sicht - den Übergang gestalten.
Pflegezeitschrift 65, 540-543, 2012
 Straßburg HM
322 Jubiläum: 20 Jahre Kindernetzwerk.
Kinderärztliche Praxis 83, 233-235, 2012
 Straßburg HM
321 Verbesserung der Nachuntersuchung von Frühgeborenen.
Monatsschr Kinderheilkd 160, 679 - 680, 2012
 Straßburg HM
320 Jubiläum: 20 Jahre Kindernetzwerk - Versorgung für Kinder und Jugendlichen mit Krankheiten und besonderen Bedürfnissen oft weder kind- noch familiengerecht.
Kinderärztliche Praxis 83, 233 - 235, 2012
 Straßburg HM,
Schmid R
319 Psychische Belastungen von Kindern und Jugendlichen - gesellschaftlich verursacht? Ärztlich behandelbar?
Kinderärztliche Praxis 83, 179 - 181, 2012
 Straßburg HM
318 Kinder und häusliche Gewalt: das Kindeswohl muss immer die oberste Priorität haben.
Kinderärztliche Praxis 83, 174 - 178, 2012
 Straßburg HM
317 Transition aus Sicht der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin. In:Medizinische Versorgung in der Transition (Ed. M. Reincke, F. Zepp) Bd 5 der Reihe Report Versorgungsforschung (Ed. C. Fuchs, B.-M. Kurth, P.C. Scriba)
Deutscher Ärzteverlag Köln 135 - 138, 2012
 Straßburg HM
316 "Wahrnehmungsstörungen" bei Kindern - Versuch eines Brückenschlags zwischen medizinischer, psychologischer und pädagogischer Bewertung - Teil 2.
Praxis Ergotherapie 25,92-94, 2012
 Straßburg HM,
Ottensmeier H
315 "Wahrnehmungsstörungen" bei Kindern - Versuch eines Brückenschlags zwischen medizinischer, psychologischer und pädagogischer Bewertung - Teil 1.
Praxis Ergotherapie 25,44-49, 2012
 Straßburg HM,
Ottensmeier H
314 DAKJ: Große Herausforderungen für das Dach der Kinder- und Jugendärzte.
Kinderärztliche Praxis 83, 41-43, 2012
 Straßburg HM
313 Allgemeine und spezielle Prävention - Früherkennungsuntersuchungen
In: Lehrbuch Pädiatrie - Duale Reihe, Ed. L Gortner, S Meyer, FC Sitzmann, pp 42­52,
Thieme-Verlag Stuttgart, 2012
 Straßburg HM,
FC Sitzmann
Nr. Thema Autor/en
312 Schlafstörungen bei Kindern - der Stellenwert der Polysomnographie.
Klin Padiatr 7, 405-407, 2011
 Straßburg HM
311 Diagnostik und Therapie des obstruktiven Schlafapnoe-Syndroms bei Kindern mit syndromalen Krasniosynostosen. Klin Padiatr. 7, 424-429, 2011 Hein A,
Schweitzer T,
Straßburg HM,
Wurm M
310 Prävention von Schädeldeformierungen bei Säuglingen.
Pädiat Prax 78, 279-280, 2011
 Straßburg HM
309 Konduktiven Förderung nach Petö. Pädiat Prax 77, 396-398, 2011 Tägl Prax 53, 352-354, 2012 Straßburg HM
308 Sozialpädiatrische Versorgung in Deutschland. In: Kinder und Jugendliche im besten Gesundheitssystem der Welt. Ed.: R Kerbl, L Thun-Hohenstein, L. Damm, F. Waldhauser. Springer Verlag Wien, 91-102, 2011 Straßburg HM
307 Die seröse Meningoenzephalitis im Kindesalter, Editorial.
Klin Padiatr 223, 205-206, 2011
 Straßburg HM
306 Transition - spezielle Versorgungsanforderungen beim Übergang vom Jugendalter zum Erwachsenenalter.
Kinderärztliche Praxis 82, 246-247, 2011
 Straßburg HM
305 Buchbesprechung G. Nissen: Psychisch gestörte Kinder und Jugendliche gestern und heute - persönliche Erinnerungen aus 60 Jahren.
Kinder- und Jugendarzt 42, 58-59, 2011
 Straßburg HM
304 Politische Kindermedizin - Leben unsere Kinder und Jugendlichen im besten Gesundheitssystem der Welt?
Kinderärztliche Praxis 82, 176-177, 2011
 Straßburg HM
303 Organische Erkrankung oder funktionelle Störung? - zur Differenzialdiagnostik kinder- und jugendpsychiatrischer Symptome.
Kinder- und Jugendarzt 42, 218-224 2011
 Straßburg HM
302 Rezension "Entwicklungsstörungen im Überblick" von M Noterdaeme und FJ Freisleder.
PÄD 17, 166, 2011
 Straßburg HM

<p>288      Straßburg, H.M. Beurteilung der Methode „Pädagogische Praxis für Kindesentwicklung“ (PäPKi) Pädiat Prax 74, 681-683, 2009/10 und Tägl. Prax 51, 570 – 572 2010</p>

<p>289      Straßburg, H.M. Hans Georg Schlack und die Sozialpädiatrie in Deutschland KiPra 81, S2-3, 2010</p>

<p>290      Straßburg, H.M. Editorial Sozialpädiatrie Klin Padiatr 222, 1-2, 2010</p>

<p>291      Häußler M, Braunreuther S, Oßwald S, Versbach C, Straßburg HM Das Teilhabekonzept der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit Kinderärztliche Praxis 81, 308 – 314, 2010</p>

<p>292      Straßburg HM, Hollmann H Zusatzweiterbildung „Sozialpädiatrie“ – Sachstand der Antragstellung Kinderärztliche Praxis 81, 41 – 42, 2010</p>

<p>293      Straßburg HM Möglichkeiten und Grenzen der Sozialpädiatrie in Deutschland Kinderkrankenschwester 29, 2010, 94 - 98</p>

<p>294      Ottensmeier, H., Straßburg, H.M. Neuropsychologische Diagnostik bei sehr Frühgeborenen nach dem 5. Lebensjahr mit dem WUEP-KD Kinderärztliche Praxis 81, 315 – 320, 2010</p>

<p>295      Straßburg HM Inklusion – neue Konzepte für die schulische Betreuung von Kindern Kinderärztliche Praxis 81, 323 – 324, 2010</p>

<p>296      Straßburg HM Prävention – eine zentrale Aufgabe der Sozialpädiatrie In: Entwicklungen und Perspektiven der Kinder- und Jugendmedizin ­Festschrift zum 150 jährigen Bestehen der Pädiatrie in Heidelberg Ed.: G.F. Hoffmann, W.U. Eckart Kirchheim-Verlag 2010 pp 295 – 309</p>

<p>297      Straßburg HM Mehr Chancen für gesundes Aufwachsen: es bleibt noch viel zu tun Kinderärztliche Praxis 81, 194, 2010</p>

<p>298      Straßburg HM Begrüßung zum Symposium aus Anlass von Theodor Hellbrügges 90. Geburtstag Festschrift. Ed. B. Schneeweiß</p>

<p>299      Ziegler, B., Straßburg, H.M. Impfstatus bei Frühgeborenen mit einem Geburtsgewicht unter 1500g im Alter von 2 Jahren – eine deutschlandweite Erhebung Klin Padiatr 222, 243 – 247, 2010</p>

<p>300      Strassburg HM, Stroebele H, Ottensmeier H A new concept fort he neuropsychological testing in very and extreme prematures at the age of more than 5 years Neuropediatrics 41, 2010, 93</p>

<p>301      Strassburg HM Editorial: Neuropädiatrische Diagnostik und Rehabilitation bei sehr und extreme Frühgeborenen. Klin Padiatr 222, 425 – 426, 2010</p>

273      Bode, H., Straßburg, H.M., Hollmann, H (Hrsg.) Sozialpädiatrie in der Praxis Monographie, Elsevier-Verlag München

274      Straßburg, H.M. Therapie motorischer Störungen – was ist gesichert? In: Therapie von Entwicklungsstörungen – was wirkt wirklich? Hrsg.: W von Suchodoletz. Hogrefe Verlag Göttingen 2009

275      Straßburg, H.M. Herkömmliche und neue U-Untersuchungen beim Kleinkind In: Kindergesundheit stärken. Hrsg.: E M Bitzer, U Walter, H Lingner FW Schwartz Springer, Berlin 2009, 91-99

276      Straßburg, H.M.

Herkömmliche und neue U-Untersuchungen beim Schulkind In: Kindergesundheit stärken. Hrsg.: E M Bitzer, U Walter, H Lingner FW Schwartz Springer, Berlin 2009, 148-153

277      Sozialpädiatrie – quo vadis? Kinderärztliche Praxis 80, 145 – 147, 2009

278      Straßburg, H.M. Herausragende Bedeutung Kinderärztliche Praxis 80, 85, 2009

279      Straßburg, H.M. 100 Jahre Sozialpädiatrie in Deutschland: Entwicklung eines Faches im Wandel der Zeit. Kinderärztliche Praxis 80, 234 – 236, 2009

280      Straßburg, H.M. Wechsel in der Chefredaktion der „Kinderärztlichen Praxis – Soziale Pädiatrie und Jugendmedizin“ Kinderärztliche Praxis 80, 381, 2009

281      Hagendorff A, Hack A, Hackenberg A, Straßburg HM Ethylmalon-Enzephalopathie: seltene Differentialdiagnose einer Stoffwechselerkrankung mit einer therapierefraktären Epilepsie. Neuropädiatrie in Praxis und Klinik 8, 51-54, 2009

282      Straßburg HM  Geschichte der Sozialpädiatrie pp 9-18 in: Bode H, Straßburg H.M, Hollmann H (Hrsg.)(2009): Sozialpädiatrie in der Praxis. Monographie, Elsevier-Verlag München

283      Straßburg, H.M. Normalentwicklung und ihre Variabilität pp 105-116 in: Bode H, Straßburg H.M, Hollmann H (Hrsg.)(2009): Sozialpädiatrie in der Praxis. Monographie, Elsevier-Verlag München

284      Straßburg, H.M. Spezielle Störungen der Entwicklung, des Verhaltens, der Gesundheit und der Teilhabe pp245-308 in: Bode H, Straßburg H.M, Hollmann H (Hrsg.)(2009): Sozialpädiatrie in der Praxis. Monographie, Elsevier-Verlag München

285      Straßburg, H.M. Rechtliche Grundlagen pp367-380 in: Bode H, Straßburg H.M, Hollmann H (Hrsg.)(2009): Sozialpädiatrie in der Praxis. Monographie, Elsevier-Verlag München

286      Straßburg, H.M. Forschung in der Sozialpädiatrie pp 419-422 in: Bode H, Straßburg H.M, Hollmann H (Hrsg.)(2009): Sozialpädiatrie in der Praxis. Monographie, Elsevier-Verlag München

287      Straßburg, H.M. Sozialpädiater zur Politik für Kinder: Den Worte n Taten folgen lassen Kinderärztliche Praxis 81, 48-51, 2009

268      von Kries R, Straßburg HM Epidemiologie – Sozialpädiatrie. in: Pädiatrie 3. Auflage Ed. C.P. Speer, M. Gahr. Springer Verlag Berlin 2009, 952 - 968

269      Straßburg HM, S Leimer, A Platz, W Thomas Gesundheitszustand und Lebensqualität bei ehemalig Frühgeborenen mit einem Geburtsgewicht unter 1500g im Erwachsenenalter in Deutschland Klin Pädiat 220, 61-65, 2008

270      Straßburg HM, W Dacheneder, W Kress Entwicklungsstörungen bei Kindern. 4. Auflage Urban und Fischer/Elsevier-Verlag, München 2008

271      Straßburg, H.M., W. Thomas Impfungen bei sehr kleinen Frühgeborenen – Aufruf zur Erfassung der aktuellen Lage Kinderärztliche Praxis 79, 54 – 55, 2008

272      Straßburg, H.M. Die Geschichte der DGSPJ soll in mehreren Stufen aufbereitet werden Kinderärztliche Praxis 79, 184-185, 2008

266      Straßburg HM, Zeitler P Stellungnahme der DGSPJ zur ganztägigen Fremdbetreuung von Säuglingen und Kleinkindern. Kinderärztliche Praxis 78, 176-178, 2007

267      Straßburg HM Einladung zur 59. Jahrestagung der DGSPJ in Nürnberg Kinderärztliche Praxis 78 2007-06-06

250     Straßburg H.M., U. Bördlein, P. Justice 10 Jahre regionale Gesundheitsprävention in Kindergärten und Schulen – Konzept einer Zusammenarbeit von Öffentlichem Gesundheitsdienst und sozialpädiatrischen Institutionen Kinderärztliche Praxis 77, 127 – 129

251     Straßburg H.M. Der vermehrt schreiende Säugling – kinderärztliche Aspekte Kinderärztliche Praxis 77, 90 – 98

252     Straßburg H.M., H. Müller Gastroenterologische Erklärungen beim Säugling mit Schrei-, Fütter- und Schlafproblemen Kinderärztliche Praxis 77, 108 – 114

253     Sozialpädiatrische Höhepunkte vom Kongress der „European Academy of Childhood Disability“ in Monaco Kinderärztliche Praxis 77, 121 – 122

254     Straßburg H.M. Vermehrtes Schreien beim Säugling – ein nicht zu bagatellisierendes Symptom. Kindesmisshandlung und –vernachlässigung 9, 108 – 119, 2006

255     Straßburg, H.M., W. Kreß Antibiose bei Fragile-X-Syndrom-Patienten Pädiat Prax 2006-02-21

256     Straßburg, H.M. Ernährungsprobleme bei Kindern mit neurologischen Erkrankungen in: A. van Teeffelen-Heithoff, J.P.Jacobs (Hrsg.) Ernährung auf eine andere Art – Behandlungskonzepte bei gestörter Nahrungsaufnahme. SPS Verlagsgesellschaft pp. 30 – 42, 2006

257     Strassburg, H.M., Blessing, K., Freisinger, P. Serl, Mayr, E. Boltshauser Rezidivierende axonale Polyneuropathien mit und ohne Veränderungen der Basalganglien: eine neue klinische Manifestation einer Mitochondriopathie? Aktuelle Neuropädiatrie 2005, Novartis-Pharma-Verlag Nürnberg 55 – 60, 2006

258     Strassburg, H.M., Y. Bretthauer, W. Küstermann Documentation of the development of infants with a questionnaire for the parents Early Child Dev Care 176, 493 – 504, 2006

259     Straßburg HM Nicht nur die Sozialpädiatrie braucht den Ausbau der finanziell abgesicherten Netzwerkarbeit – Fazit des parlamentarischen Abends der Akademie für Kinder- und Jugendmedizin. Kinderärztliche Praxis 77, 182 – 183. 2006

260     Strassburg HM, J Koch, J Mayr, W Sperl, E Boltshauser Acute flaccid paralysis as initial symptom in 4 patients with novel E1? mutations of the pyruvate dehydrogenase complex. Neuropediatrics 37, 137-141, 2006

261     Sperl W, J Koch, HM Strassburg, E Boltshauser, J Mayr Acute flaccid paralysis as initial symptom in 4 patients with novel E1? mutations of the pyruvate dehydrogenase complex. J Inherit Metab Dis 29 (Suppl 1) 45, 2006

262     Straßburg HM 40 Jahre Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin Monatsschr Kinderheilkd 154 Suppl.1, 2006

263     Platz A, S Leimer, S Bindig, HM Straßburg Die Lebensqualität ehemalig Frühgeborener mit einem Geburtsgewicht <1500 g im Alter von >18 Jahren – eine deutschlandweite Vergleichsstudie Monatsschr Kinderheilkd 154 Suppl.1, 2006

264     Schropp C, C Gross, G Uyanik, H.M. Straßburg, W Thomas Neonatale anfälle, Lissencephalie und abnormes Genitale – Fallbericht eines Jungen mit XLAG-Syndrom. Aktuelle Neuropädiatrie 2005, Novartis-Pharma-Verlag Nürnberg 153-157, 2006

265     Straßburg, HM Beurteilung der „Neurophysiologische Entwicklungsförderung – INPP“ Pädiat Prax 69, 387-388, 2006

243     Straßburg, H.M. Behandlungskonzepte bei Kindern mit infantiler Zerebralparese Leitlinie der DGSPJ In: D. Reinhardt (Hrsg.): Leitlinien Kinder- und Jugendmedizin, Ergänzungen 2005

244     Straßburg, H.M. Indikationen zur Verordnung von Ergotherapie im Kindesalter In: D. Reinhardt (Hrsg.): Leitlinien Kinder- und Jugendmedizin, Ergänzungen 2005

245     Müller, G., H.M. Straßburg „Handling“ für Neugeborene und kleine Säuglinge in: 82 neue, noch unveröffentliche Fragen und Antworten aus der gynäkologischen Praxis Ed. W. Siebert. H. Marseille Verlag München pp. 43 – 44, 2005

246     Schropp, C., S. Wenzel, S. Müller-Stöver, G. Handwerker, J. Krauß, H.M. Straßburg Schlafbezogene Atemstörungen bei Myelozele In: Aktuelle Neuropädiatrie 2004, Hrsg.: M. Steinlin, F. Kaufmann, K. Fuhrer, S. Strozzi. Novartis Pharma Verlag Nürnberg, 2005, pp. 239 – 242

247     Straßburg, H.M. Einladung zur Jahrestagung der DGSPJ 2005 Kinderärztliche Praxis, 76, 108,2005

248      Blessing, K., P. Freisinger, H.M. Strassburg, E. Boltshauser Recurrent axonal polyneuropathy with or without alterations of the basal ganglia – a new clinical manifestation of mitochondriopathy Neuropediatrics 36, 129, 2005

249     Straßburg, H.M., B. Wilken ADHS war das Hauptthema – Bericht über die 9. Tagung Sozialpädiatrischer Forschung in Kassel 2005. Kinderärztliche Praxis 76, 328 – 329, 2005

228     Müller, G., H.M. Straßburg „Handling“ für Neugeborene und kleine Säuglinge Pädiat Prax 64, 526 – 528, 2004

229     von Kries, R, H.M. Straßburg Epidemiologie und Sozialpädiatrie in: Lehrbuch Pädiatrie 2. Auflage, Herausg. Ch.P. Speer, M. Gahr, Springer-Verlag Berlin 1144 – 1158, 2004

230     Trede, Y., H.M. Straßburg, W. Küstermann Stabile Parameter bei der Dokumentation von Entwicklungsparametern im 1. Lebensjahr durch Eltern. Monatsschr Kinderheilkd 151, Suppl. 1, Aug. 2003

231     Hoffmann, G.F., B. Assmann, C. Bräutigam, H.M. Straßburg et al. Tyrosine Hydroxylase Deficiency causes progressive encephalopathy and Dopa­nonresponsive Dystonia. Ann Neurol 54 (suppl 6) S56 – S65, 2003

232     Bindig, S., D. Singer, H.M. Straßburg Gesundheitszustand und Lebensqualität bei ehemaligen Frühgeborenen mit einem Geburtsgewicht <1.500 g im Alter von über 16 Jahren. Klin Pädiat 216, 104, 2004

233     Schropp, C., S. Wenzel, S. Mueller-Stoever, G. Handwerker, J. Krauss, H.M.  Strassburg Sleep-disordered breathing in myelomeningocele. Neuropediatrics 35, 59, 2004

 

234     Straßburg, H.M. Kinder-Kopfschmerz richtig angehen – nicht wie Erwachsene behandeln. Medical Tribune 39, 16, 3 2004

235     Panteliadis, C., H.M. Strassburg (Ed.) Cerebral palsy – principles and management. Thieme-Verlag, Stuttgart 2004

236     Straßburg, H.M. Kriterienfindung für die Verordnung der Ergotherapie Pädiat Prax 64, 543 – 553, 2004

237     Straßburg, H.M., A. Walter Epilepsie war das Hauptthema – 8. Sozialpädiatrische Forschungstagung der DGSPJ Kinderärztliche Praxis 75, 328 – 329, 2004

238     Straßburg, H.M.-, Y. Bretthauer, W. Küstermann Sollen nur stabile Entwicklungsparameter von Eltern dokumentiert werden? Pädiat Prax 65, 173 – 182, 2004

239     Straßburg, H.M. Die neuen Leitlinien der DGSPJ Kinderärztl Prax 75, 552 – 553, 2004

240     Straßburg, H.M. Behandlungskonzepte bei Kindern mit infantiler Zerebralparese Leitlinie der DGSPJ uni-duesseldorf.de/AWMF

241     Straßburg, H.M. Indikationen zur Verordnung von Ergotherapie im Kindesalter Leitlinien der DGSPJ uni-duesseldorf/AWMF

242     Von Kries, R., H.M. Straßburg Epidemiologie – Sozialpädiatrie In. Speer CP, Gahr M (Hrsg) (2004):Pädiatrie. Springer-Verlag Berlin 1143-1158

216     Straßburg, H.M., R. Kiene, J.V. Rosenfeld Neurochirurgische Resektion eines Hypothalamus-Hamartoms Aktuelle Neuropädiatrie 2002, Ed. R. Korinthenberg, 510 – 513, Novartis Nürnberg, 2003

217     Kraner, S., I. Laufenberg, H.M.Strassburg, J.P.Sieb, O.K.Steinlein Congenital myasthenic syndrome with episodic apnea in patients homozygous for a ChAT missense mutation Arch Neurol 60, 761 – 763, 2003

218     Straßburg, H.M. Die Leitlinien der DGSPJ – aktueller Stand Kinderärztliche Praxis 264 – 265, 2003

219     Häußler, M., H.M. Straßburg International Classification of Functioning, Disability and Health (ICF) – Bedeutung für die Sozialpädiatrischen Zentren Kinderärztliche Praxis 251 – 258, 2003

220     Straßburg, H.M. Schwere Schädigung durch mangelhafte Dokumentation? Postnatale Erstversorgung eines Frühgeborenen mit schwerer periventrikulärer Leukomalazie. Pädiat Prax 63, 343 – 348, 2003

221     Straßburg, H.M. Neuropädiatrische Diagnostik bei Hörschäden im Kindesalter. In: Bausteine der Hörgeschädigtenpädagogik, 33. Bundeskongress BDH, 2003

222     Straßburg, H.M. Kampf dem Vorurteil Geisteskrankheit – Ursachen und Behandlung von Epilepsien Mainpost 28.5.2003 Nr. 122, D2

223     Hebestreit, H., W. Schrank, L. Schrod, H.M. Strassburg, S. Kriemler Head size and motor performance in children born prematurely Medicine and Science in Sports and Exercise 914 – 922 2003

224     Straßburg, H.M.

7. Sozialpädiatrische Forschungstagung – von der Frühgeborenenbetreuung bis zu Public-Health-Projekten. Kinderärztl Prax 74, 406 – 407, 2003

225     Straßburg, H.M. Probleme des Organisationsverschuldens im Arzthaftungsrecht – Erfahrungen aus der Gutachterpraxis eines klinisch tätigen Neuropädiaters. Tagungsband der 5. Medjur-Fortbildungstagung  „Besondere Verschuldensformen des Arzthaftungsrechts“. Med Dienst Bayern, 2003

226     Straßburg, H.M., Y. Trede Der entwicklungsauffällige Säugling – Normvarianten und Therapieindikationen – Teil 1. Päd – Praktische Pädiatrie 9, 338 – 343, 2003

227     Straßburg, H.M., Y. Trede Der entwicklungsauffällige Säugling – Normvarianten und Therapieindikationen – Teil 2. Päd - Praktische Pädiatrie 9, 398 – 405, 2003

199     Straßburg, H.M. Das Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitäts-Syndrom aus neuropädiatrischer Sicht In: Störe meine Kreise nicht.....Von störenden und gestörten Menschen. Hrsg. W. und

W. Doering, Borgmann-Verlag, Dortmund, 63 – 76, 2002

200     Straßburg, H.M.

Aktuelles aus der Entwicklungsneurologie – Bericht über das internationale Symposium “Time and Timing in Developmental Neurology” 25.-27.10.2001 in Graz Kinderärztliche Praxis 2, 142 – 143, 2002

201     Straßburg, H.M., R. Kiene, J.V.Rosenfeld Neurosurgical Resection of a Hypothalamic Hamartoma Neuropediatrics 33, A 26, 2002

202     Straßburg, H.M., U. Benninghoff, C. von Deuster Differenzialdiagnostik kindlicher Hörstörungen Pädiat Prax 61, 41 – 50, 2002

203     Will, M., M. Häußler, H.M. Straßburg, M. Naumann Einfache videogestützte Ganganalyse beim spastischen Spitzfuß Monatsschr Kinderheilkd 150, 316 – 323, 2002

204     Straßburg, H.M. Wie erkennt man Entwicklungsstörungen im frühen Kindesalter? Kinderkrankenschwester 21, 157 – 161, 2002

205     Straßburg, H.M. Differentialdiagnostik bei Sprachstörungen aus neuropädiatrischer Sicht Kinderärztliche Praxis 73, 162 – 175, 2002

206     Straßburg, H.M. Kommentar zum Beitrag Marks-K. Symptomatik und Diagnostik des Tonusasymmetrie-Syndroms im Säuglingsalter Pädiat Prax 2001

207     Straßburg, H.M. Indikation zur Therapie bei umschriebenen Entwicklungsstörungen und erste Evaluationsergebnisse Aktuelle Neuropädiatrie 2001, Ed. F. Aksu, Novartis Nürnberg, 707 – 719, 2002

208     Straßburg, H.M.. Leichte Koordinations- und Wahrnehmungsstörungen Hyperkinetisches Syndrom Autismus In: Kinder- und Jugendsportmedizin – Grundlagen, Praxis und Trainingstherapie Ed. H. Hebestreit, R. Ferrari, J. Meyer-Holz, W. Lawrenz, B.K. Jüngst Thieme-Verlag Stuttgart, 202 – 213, 2002

209     Straßburg, H.M. Langzeitprognose von chronisch Kranken – Bericht über die Jahrestagung der Süddeutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde Kinderärztliche Praxis 73, 368 – 369, 2002

210     Straßburg, H.M. Das chronisch kranke Kind im Krankenhaus – bisherige Erfahrungen und zukünftige Konzepte aus sozialpädiatrisch – neuropädiatrischer Sicht

Kinder- und Jugendmedizin 2 A 179, 2002

211     Häußler, M., A. Streit, H.M. Straßburg Validität der Pflegebegutachtung bei körperbehinderten und bei geistig behinderten Kindern. Das Gesundheitswesen 64, 527 – 534, 2002

212     Straßburg, H.M. Kommentar zum Artikel: Hilfsmittel für Kinder mit Zerebralparese von Majewski, B. und R. Brunner Pädiat Prax 62,26 – 27, 2002

213     Straßburg, H.M., W. Dacheneder, W. Kreß Entwicklungsstörungen bei Kindern – Grundlagen einer interdisziplinären Betreuung

3. Auflage, Urban und Fischer-Verlag 2002

214     Straßburg, H.M. Rezension des Buches ”Verhaltensbiologie des Kindes“ von B. Hassenstein Pädiat Prax 2002

215     Straßburg, H.M. Buchbesprechung zur J. Ayres: Sensorische Integration Springer-Verlag Klin Pädiatr 2002

184     Straßburg, H.M. Forschung in der Sozialpädiatrie?! Kinderärztliche Praxis 2, 106 – 114, 2001 

185     Holl, A., Straßburg, H.M. Rehamaßnahmen bei Jugendlichen mit Zerebralparese - die subjektive Einschätzung durch die Betroffenen Kinderärztliche Praxis 5, 304 – 310, 2001

186     Sigler, M., Strassburg, H.M., Boenigk, H.E. Effective and safe but forgotten: Methsuximide in intractable epilepsies in childhood. Seizure 10, 120 – 124, 2001

187     Otte, S., Andree, R., Straßburg, H.M. Die Korrelation neuropsychologischer und neurophysiologischer Befunde bei Kindern mit überwiegend expressiver Sprachentwicklungsstörung Aktuelle Neuropädiatrie 2000 Ed. U. Stephani  201 – 204, 2001

188     Straßburg, H.M. Manualtherapie – die Sicht eines Neuropädiaters Zusammen 21, 40-44, 2001

189     Straßburg, H.M. Neuropädiatrische Diagnostik bei Kindern mit Hörstörungen Hörpäd 5, 226 – 231, 2001

190     Straßburg, H.M.

5. Sozialpädiatrische Forschungstagung – Therapiekonzepte bei Zerebralparesen und Legasthenie Kinderärztliche Praxis 7, 466 – 467, 2001

191     Straßburg, H.M. Hinweise zur Beobachtung der Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern Orthoptik – Pleoptik 25, 60 – 74, 2001

192     Straßburg, H.M. Buchbesprechung "Kulturelle Mißverständnisse in der Medizin" von E. Zimmermann Pädiat Prax 2001, 504

193     Straßburg, H.M. Neuropädiatrische Diagnostik bei Kindern mit Hörstörungen In: Hörgeschädigten-Pädagogik Beiheft 44, Qualität des Hörens Median-Verlag, Heidelberg, 2001

194     Straßburg, H.M., S. Kasper, P. Oktabec, H. Hebestreit, F. Gohlke Funktionelle Langzeitprognose von Kindern mit konnataler Hüftdysplasaie nach frühem Therapiebeginn Klin Pädiatr 213, S 52 2001

195     Straßburg, H.M. Kommentar zum Beitrag H. Lohse-Busch: Schmerzhafte Funktionsstörungen des muskuloskelettalen Systems bei Kindern Pädiat Prax 60, 253 – 256, 2001

196     Straßburg, H.M. Kommentar zum Beitrag „Targeted nutritional intervention (TNI) bei Kindern mit Down-Syndrom Pädiat Prax 60, 257 – 259, 2001

197     Sigler, M, H.M. Strassburg, H.E. Boenigk Methsuximid in der Behandlung therapierefraktärer Epilepsien im Kindesalter, insbesondere bei symptomatischen fokalen Epilepsien und dem Lennox-Gastaut-Syndrom. Z Epil 14, 39 – 44, 2001

198     Straßburg, H.M., U. Bördlein, P. Justice Konzept einer regionalen Gesundheitsprävention in Kindergärten und Schulen Monatsschr Kinderheilkd Suppl 2, 239, 2001

171      Straßburg, H.M. Buchbesprechung V. Vojta – Die zerebralen Bewegungsstörungen im Säuglingsalter Klin Pädiat 2000

172      Mietens, U., Warmuth-Metz, M., von Deuster, C., Straßburg, H.M. The large vestibular aqueduct syndrome as a cause of sensorineural hearing loss in an 8 years old boy Neuropediatrics 31, 2000, A 38

173      Häußler, M., G.F.Hoffmann, R.A.Wevers, H.M.Straßburg Clinical course and therapy in thyrosine hydroxylase deficiency Neuropediatrics 31, 2000, A 21

174      Otte, S., D. Birzer, E. Göbel, H.M.Straßburg Correlation of neurophysiological and neuropsychological data in children with expressive developmental language disorder Neuropediatrics 31, 2000, A 11

175      Göbel, E., H.M. Straßburg, D. Birzer, U. Schupp Akustisch evozierte Potentiale (P 300) bei Kindern mit zentralen Sprachentwicklungsstörungen Aktuelle Neuropädiatrie 1999 Ed.: M. Millner, Novartis 308 – 311, 2000

176      Straßburg, H.M., W. Dacheneder, W. Kreß Entwicklungsstörungen bei Kindern - Grundlagen der interdisziplinären Betreuung

2. neubearbeitete und erweiterte Auflage, Urban und Fischer Verlag München, 2000

177      Straßburg, H.M. Fehlbildungen des ZNS In: Pädiatrie Ed. C.P.Speer, M.Gahr Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 2000

178      von Kries, R., Straßburg, H.M. Epidemiologie und Sozialpädiatrie In: Pädiatrie Ed. C.P. Speer, M. Gahr Springer Verlag Berling/Heidelberg 2000

179      Straßburg, H.M.

Zentrale Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern aus Sicht des Neuropädiaters Die Sprachheilarbeit 45, 100 – 107, 2000

180       Straßburg, H.M. Manualtherapie aus Sicht des Neuropädiaters Kinderkrankenschwester 19, 408 - 411, 2000

181      Straßburg, H.M. Bewegungsstörungen bei Kindern aus neuropädiatrischer Sicht Arthritis und Rheuma 20, 62 - 73, 2000

182      Straßburg, H.M. Früherkennung von Krankheiten und Entwicklungsstörungen bei Kindern in der zahnärztlichen Praxis ZM Zahnärztliche Mitteilungen 90, 2440 - 2444, 2000

183      Otte, S., Andree, R., Straßburg, H.M. Gibt es einen Zusammenhang zwischen einer expressiven Sprachentwicklungsstöruing und zentro-temporalen sharp-waves (Rolando-Fokus)? Klin Pädiatr 212, S 165, 2000

156     Straßburg, H.M. Zentrale Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern Kongreßbericht der Jahrestagung des Fachverbandes für Behindertenpädagogik, Hannover, 1998. Ed. D. Schmetz, P.Wachtel 1999

157     Weilbach, F.X., Kreß, W., Straßburg, H.M., Müller, C.R., Gold, R. Aktuelle Diagnostik bei Muskeldystrophien – neue Entwicklungen, Untersuchungsmethoden und Fallbeispiele Nervenarzt 70, 89-100, 1999

158     Straßburg, H.M., Birzer, D., Göbel, E., Kleindorfer, C., Schupp, U. Langzeitprognose von Kindern mit zentralen Sprachentwicklungsstörungen Klin Pädiatr 211, 110 A, 1999

159     Straßburg, H.M. Neuropädiatrische Aspekte bei Kindern mit angeborener Hüftgelenksdysplasie Pädiat Prax 56, 387-398, 1999

160     Straßburg, H.M. Kindesmißhandlung In: B. Traupe, H.Hamm (Ed.): Pädiatrische Dermatologie, Monographie, Springer-Verlag Heidelberg, 805-818, 1999

161     Straßburg, H.M. Die Beurteilung perinataler Hirnschäden im neuropädiatrischen Gutachten Aktuelle Neuropädiatrie 1998 Ed. K.H.P.Bentele, A.Kohlschütter Novartis-Verlag Nürnberg, 454-458, 1999

162     Straßburg, H.M. Buchbesprechung: Ferrari, A., Cioni, G.: Infantile Zerebralparese – Spontaner Verlauf und Orientierungshilfen für die Rehabilitation Klin Pädiatr 211, 60, 1999

163     Straßburg, H.M. Buchbesprechung: Matthes, A., Schneble, H.: Epilepsien – Diagnostik und Therapie für Klinik und Praxis Klin Pädiat 211, 1999

164     Straßburg, H.M. Buchbesprechung: Neuhäuser, G., Steinhausen, H.-C.: Geistige Behinderung – Grundlagen, klinische Syndrome, Behandlung und Rehabilitation Klin Pädiat 211, 88,1999

165     Häußler, M., M. Warmuth-Metz, H.M. Straßburg, P.G. Barth Pontozerebelläre Hypoplasie Typ 2 Monatsschr Kinderheilkd 147, 908, 1999

166     Göbel, E., H.M.Straßburg, U. Schupp, D. Birzer Akustisch evozierte Hirnrindenpotentiale (P300) bei Kindern mit zentralen Sprachentwicklungsstörungen Monatsschr Kinderheilkd 147, 900, 1999

167     Birzer, D., H.M. Straßburg, E. Göbel, U. Schupp EEG-Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Kohärenz bei Kindern mit zentralen Sprachentwicklungsstörungen Monatsschr Kinderheilkd 147, 899, 1999

168     Petersen, B., C. Schneider, H.M. Straßburg, L. Schrod Critical illness neuropathy in pediatric intensive care patients Pediatr Neurol 21, 749 – 753, 1999

169     Hebestreit, H., D. Dunstheimer, B. Staschen, H.M. Straßburg Single-leg Wingate test in children: reliability and optimal braking force Medicine & Science in Sports & Exercise 1218 – 1225, 1999

170     Straßburg, H.M. Möglichkeiten der Prävention von Bewegungs- und Verhaltensstörungen im frühen Kindesalter In: Jahrbuch der internationalen Frostig-Gesellschaft – Prävention von Lern- und Verhaltensstörungen im Kindergarten- und frühen Schulalter. Ed. W. Dacheneder Borgmann Verlag 19 – 34, 1999

147      Knebusch M., H.M.Straßburg, K.Reiners
Acute transverse myelitis in childhood – nine cases and review of the literature
Dev Med Child Neurol 40, 631-639, 1998

148      Petersen B., C.Schneider, J.Weisser, H.M.Straßburg, L.Schrod
Critical Illness Neuropathy in Pediatric Intensive Care Patients
Neuropediatrics 29, A14, 1998 A

149      Straßburg, H.M.
Neuropediatric Assessment of Perinatal Brain Damage in Legal Proceedings
Neuropediatrics 29, A 26, 1998 A

150      Straßburg, H.M., W. Küstermann, V. Schmidt Erfahrungen mit einem Dokumentationsfragebogen zur kindlichen Entwicklung Monatsschr Kinderheilkd Supp 2 146, 256, 1998 A

151      Straßburg, H.M.
Buchbesprechung M.Rohr: Freiheit lassen – Grenzen setzen
Pädiat Prax 1998

152      Petersen, B., Straßburg, H.M., Feichtinger, W., Kress, W., Schmid, M.
Terminal Deletion of the Long Arm of Chromosome 10 Am J Med Genet 77, 60-62, 1998

153      Straßburg, H.M. Neuropädiatrische Aspekte bei Kindern mit angeborener Hüftgelenksdysplasie
Monatsschr Kinderheilkd Supp 4, 411, 1998 A

154      Straßburg, H.M. Erfahrungen als Kinderarzt in Kalkutta – 1998 Pädiat Prax 55, 477-491, 1998/99

155      Klepper, J., M. Büsse, H.M.Straßburg, N. Sörensen Epilepsy in shunt-treated hydrocephalus Dev Med Child Neurol 40, 731-736, 1998

136      Straßburg, H.M.
Sprachentwicklungsstörungen beim Kleinkind
Kinderkrankenschwester 16, 141-142, 1997

137      Straßburg, H.M., K. Wucherer, P. Zeitler, M. Warmuth
Diagnostische und therapeutische Probleme bei Hirninfarkten der hinteren Schädelgrube Aktuelle Neuropädiatrie 1996, Ed. E. Boltshauser,
Ciba Geigy-Verlag Wehr, pp 110­114, 1997

138.     Straßburg, H.M., K.H.Deeg
Spätentwicklung nach extremer postnataler Hypothermie bei einem Frühgeborenen
Monatsschr Kinderheilkd 144, S 141 1996 A

139      Straßburg, H.M., C. Kosmalla
Die Bedeutung der Prinzipien von Emmi Pikler zur Vermeidung von Unfällen bei Säuglingen und Kleinkindern
Monatsschr Kinderheilkd 144, S 81, 1996A

140      Straßburg, H.M., K.H. Deeg
Nicht ausreichende Temperaturüberwachung bei einem Frühgeborenen – rechtliche Konsequenzen
Pädiat Prax 50, 523 – 525, 1996

141      Straßburg, H.M.
Statomotorische und psychosoziale Entwicklung Programme zur Vorsorgeintersuchung und präventive kinderärztliche Maßnahmen Probleme chronisch kranker und behinderter Kinder Kind und Recht In: Pädiatrische Diagnostik und Therapie – Lust/Pfaundler. Ed. H. Bartels, 29. Auflage
Urban und Schwarzenberg-Verlag München, pp 11-24, 25-38, 989-1004, 1009-1020

142      Straßburg, H.M., Büsse, M.
Antikonvulsiva-Hypersensivitäts-Syndrom nach Carbamazepin
Intern Prax – Therapiekritik 1997, p 654

143      Straßburg, H.M.
Entwicklung heutiger Konzepte für die medizinische Betreuung von Kindern mit Behinderungen In: Der medizinische Blick auf Behinderung – ethische Fragen zwischen Linderung und Minderung
Würzburger medizinhistorische Forschung, Königshausen und Neumann, 1997, pp 105-119

144      Straßburg, H.M., C. Kosmalla, E. Lutz
Entwicklungsdokumentation im Säuglings- und Kleinkindalter mit einem Beobachtungsbogen für Eltern
Pädiat Prax 52, 393-403, 1997

145      Straßburg, H.M., B. Berger, W.Dacheneder
Kognitive und umschriebene Entwicklungsstörungen in der kinderärztlichen Praxis
Pädiat Prax 53, 39-50, 1997/98

146      Straßburg, H.M., W. Dacheneder, W. Kreß
Entwicklungsstörungen bei Kindern – Grundlagen der interdisziplinären Betreuung Monographie
G. Fischer-Verlag Stuttgart, 1997

146a     Überall, M.A., G. Skirl, H.M. Straßburg, D. Wenzel et al.
Neurophysiological findings in long-term survivors of acute lymphoblastic leukaemia in childhood treated with the BFM protocol 81 SR-A/B Eur J Pediatr 156, 727 – 733, 1997

129      Knebusch, M., H.M.Straßburg, K. Reiners
Die akute Querschnittsmyelitis im Kindesalter
Aktuelle Neuropädiatrie 1995 Ed. G. Groß-Selbeck,
Ciba Geigy-Verlag Wehr, 1996, pp 613-617

130      Mingers, A.M., N. Heimberger, H.M. Straßburg, J. Seeger, E. Lutz
Neuropädiatrische Krankheitsbilder bei Patienten mit homozygotem Typ I
Plasminogen-Mangel Aktuelle Neuropädiatrie 1995, Ed. G. Groß-Selbeck,
Ciba Geigy-Verlag Wehr, 1996, 671-676

131      Straßburg, H.M.
Sozialpädiatrische Aspekte bei Kindern mit kraniofazialen Dysplasiesyndromen
Zeitschrift für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde 29, 245-249, 1996

132      Straßburg, H.M.
Neue und beinahe vergessene Antiepileptika Psycho 22, 354-366, 1996

133      Straßburg, H.M.
Sprachentwicklungsstörungen in der Kleinkindzeit aus neuropädiatrischer Sicht Päd 2, 233-242, 1996

134      Häußler, M., H. Bartels, H.M. Straßburg
Multihandicapped blind and partially sighted children in South-Germany – aetiology and pathogenesis
Dev Med Child Neurol 38, 1076-1090, 1996

135      Straßburg, H.M.
Konsequenzen des Milani-Konzeptes für die interdisziplinäre Betreuung von Kindern mit Entwicklungsstörungen.
In: Von der Behandlung der Krankheit zur Sorge um Gesundheit –
Paritätisches Bildungswerk. Ed.: E. Janssen, H. von Lüpke, Frankfurt 1996, 72-86